Willkommen im Natur­wissenschaft­lichen Museum Flensburg

Die Natur des nördlichen Schleswig-Holsteins präsentiert sich in einer spannenden Ausstellung über die Lebensräume Feldmark, Förde, Gewässer und Moore, Stadt und Wald. An Hand typischer Tiere und Pflanzen sowie ökologischer und historischer Zusammenhänge lernen die Besucher und Besucherinnen die Entstehung und Besonderheiten der schleswig-holsteinischen Landschaften kennen. Zum Naturwissenschaftlichen Museum gehören auch das Umweltbildungszentrum Flensburg und das Eiszeit-Haus mit ihrem vielfältigen Programmangebot.

 

Zertifiziertes Museum

Bildungseinrichtung für Nachhaltigkeit

Neuigkeiten

Der Fotograg Solvin Zankl mit seiner Fotoausrüstung

Am Grund des Meeres ist es stockfinster, kalt und ziemlich unheimlich ...

Adventskalender 2022 Museumsberg Flensburg und Naturwissenschaftliches Museum

Ab dem 1.12. öffnet sich jeden Tag ein Türchen unseres Adventskalenders. Können Sie die Rätselfrage beantworten? Dann senden Sie schnellstens die Antwort per E-Mai an natwismuseumsberg.advent@gmail.com. Sie haben die Chance auf viele schöne Gewinne, von freiem Eintritt über Bernstein-Schleifsets, bis hin zu einer Jahresmitgliedschaft im Kunstverein Flensburg.

Johann Böhling vom Landesverband Eulenschutz in Schleswig-Holstein e. V. stellt in einem unterhaltsamen Vortrag ...

Ausstellungen

Bathylagus antarcticus, Foto: Solvin Zankl

Wunder der Tiefsee

Kalt, dunkel, weitestgehend unerforscht und faszinierend anders ...

Weiterlesen …

Hochwasser in Flensburg, Foto: Michael Sturm

Landunter

In der Nacht vom 12. auf den 13. November 1872 überraschte ein Sturmhochwasser von bis dahin unbekanntem Ausmaß die Anwohner*innen der westlichen Ostseeküste ...

Weiterlesen …

Veranstaltungen