Seegras-Kartoffel-Fest: ein Rückblick

Am 10. September haben wir zusammen mit „Blumen bauen Brücken – Blomster bygger broer“ das Seegras-Kartoffel-Fest am Erzählgarten Amphitheater am Flensburger Museumshafen gefeiert. Wir sind sehr dankbar, dass wir an diesem lehrreichen Nachmittag teilhaben durften. Schließlich ist es von überaus großer Wichtigkeit, dass der immense ökologische Nutzen von Seegras nicht in Vergessenheit gerät: Seegraswiesen bieten heranwachsenden Fischen Schutz vor Strömungen und vor Fressfeinden, festigen das Sediment des Meeresbodens und speichern im Rahmen der Photosynthese nicht nur große Mengen an Kohlenstoffdioxid, sondern geben auch viel Sauerstoff in das Meerwasser ab. Da Seegras von so großer Bedeutung ist, zeigen wir im Naturwissenschaftlichen Museum einen Film über diesen besonderen Lebensraum.

Seegras eignet sich sehr gut zum Binden von Körbchen. Aufgrund der hohen Nachfrage werden wir dies im Rahmen unseres Herbstferienprogramms erneut anbieten.    

Zurück